Wählen Sie Ihr Land, fü die richtigen Informationen sehen / Select your country to display the correct information
Germany
INFOLINE  0041 840 888 555
logo
gravidanza
 

Ernährung und Gewicht


Künftige Mütter sollten sich bewußt ernähren - der eigenen Gesundheit zuliebe und für die optimale Entwicklung des fetalen Gewebes. In der Wißenschaft gehen die Meinungen zu Ernährungsfragen und zur idealen Gewichtszunahme in der Schwangerschaft auseinander. Die alte Faustregel "ein Kilo pro Monat" scheint jedoch nach wie vor zu gelten. Schwangere Frauen sollten höchstens 12-13 kg Gewicht zunehmen, davon 1,5-2 kg pro Monat im letzten Schwangerschaftstrimester.

Die zusätzlichen Kilos gehen zum Teil auf das Gewicht des Babys zurück, das bei der Geburt durchschnittlich 3,5 kg wiegt. Das restliche Gewicht verteilt sich auf die Plazenta (rund 650 g) und das Fruchtwaßer (etwa 1 kg). Die vergrößerte Gebärmutter macht rund 1 kg aus. Etwa 2-3 kg entfallen auf Flüßigkeitsansammlungen im Gewebe.

Die Gewichtszunahme ist von Frau zu Frau unterschiedlich und hängt von vielen Faktoren ab: In erster Linie ist die tägliche Kalorienzufuhr dafür verantwortlich, aber auch eine salzreiche Ernährung, eine seßhafte Lebensweise, Gewicht, Größe und erbliche Faktoren. Ins Gewicht fällt auch der höhere Körperfettanteil während der hormonellen Ausnahmesituation in der Schwangerschaft.

Goldene Regel: Mit einer abwechslungsreichen Ernährung vom Anfang bis zum Ende der Schwangerschaft können Sie nichts falsch machen.

Ideal sind 4-5 kleinere Mahlzeiten pro Tag, die bei Bedarf mit speziellen Nährstoffen und Vitaminen angereichert werden. Belastete oder nicht einwandfreie Lebensmittel sind unbedingt zu vermeiden, um gefährliche Infektionen (Hepatitis, Toxoplasmose, Salmonelleninfektion) zu verhindern.
Page created on: 03/09/2012
Last modified on: 03/09/2012
 
Unsere Berater antworten gern und unverbindlich auf Ihre Fragen.
Für eine Kontaktaufnahme bitte hier     klicken
Schicken Sie Ihre Daten, werden Sie so bald wie möglich kontaktiert werden
Durch das Klicken auf "Senden" willige ich in die Bearbeitung meiner Daten durch Genico.