Wählen Sie Ihr Land, fü die richtigen Informationen sehen / Select your country to display the correct information
Germany
INFOLINE  0041 840 888 555
logo
gravidanza
 

Psychische Gesundheit: Mutter und Vater werden


Eltern werden, ist nicht schwer, Eltern sein, dagegen sehr! Für die Elternschaft gibt es kein Patentrezept. Werdende Eltern machen sich über Verschiedenstes Gedanken: Wie gehe ich mit Problemen um? Wie verhalte ich mich gegenüber meinen Kindern? Wie vermittle ich ihnen die Werte, die mir am Herzen liegen?

Bereits in den neun Monaten voller Vorfreude legen Mutter und Vater die Grundlagen, um Eltern zu werden. Dabei wächst das Verantwortungsgefühl für das ungeborene Baby instinktiv mit. Die Eltern sind darauf vorbereitet, das Kind liebevoll zu erziehen und ihm zu helfen, sich zu einer gesunden und selbstbewußten Persönlichkeit zu entwickeln. Dabei sollten Eltern weder auf ihre eigene Individualität noch auf ihr Paarleben verzichten.

Wenn Eltern gut zu sich selbst sind, ein fröhliches, selbstbewußtes und ausgewogenes Naturell besitzen, entwickeln sich auch die Kinder zu zufriedenen Persönlichkeiten. Das Vorbild von Eltern, die weiter ein eigenes Leben führen und in sich selbst investieren, ist für das Kind lehrreicher als tausend Worte.
Die Geburt eines Kindes bringt große Veränderungen mit sich, die Rollen müßen neu definiert werden. Dabei kommt es unweigerlich zu einer regelrechten Krise in der Beziehung.

Kein Grund zu Sorge: Dieser Entwicklungßchritt ist unverzichtbar, um als Familie ein neues Gleichgewicht zu finden. Die Ankunft eines Kindes führt zu vielen Veränderungen, unter denen die Intimität und Vertrautheit der Paarbeziehung häufig leiden. Die Partner brauchen deshalb unbedingt Zeit und Raum für sich, um nicht nur Eltern, sondern auch Frau und Mann zu bleiben. Romantik und Erotik sollten nicht zu kurz kommen.

Auch hier gibt es keine Zauberformeln! Unten trotzdem einige Ratschläge für frischgebackene Eltern: einander helfen, sich bemühen, einander zu verstehen und die neuen Beziehungen in der Alltagßituation neu zu definieren. Suchen Sie den Dialog, behalten Sie ein offenes Ohr für den andern. So kann die Geburt eines Kindes die Beziehung beleben und bereichern.
Page created on: 03/09/2012
Last modified on: 03/09/2012
 
Unsere Berater antworten gern und unverbindlich auf Ihre Fragen.
Für eine Kontaktaufnahme bitte hier     klicken
Schicken Sie Ihre Daten, werden Sie so bald wie möglich kontaktiert werden
Durch das Klicken auf "Senden" willige ich in die Bearbeitung meiner Daten durch Genico.